Warnung!

Sie öffnen ein Produktdetail mit erotischen Accessoires.
Durch Anklicken des Buttons „Ja“ erkläre ich: Ich bin erwachsen, über 18 Jahre alt Ich erlaube keinen unfähigen oder minderjährigen Personen,
auf die hier bereitgestellten Daten zuzugreifen Sie können einer bereits gesendeten Bestellung keine Waren hinzufügen oder entfernen, sondern nur stornieren

Anmeldung
0 €0

Grundsätze zur Verarbeitung Personenbezogener Daten

ausgestellt vom Online-Shop für den Verkauf von Waren https://www.noblasdufte.de/ durch Parfums Seasons s.r.o.,

mit Sitz Nové sady 591/24, Staré Brno, 602 00 Brno, Tschechische Republik, ID: 062 54 926, eingetragen beim Kreisgericht Brno, Register-Nr.  C 100997, vertreten durch Raid Jalil, Geschäftsführer, der auch der Administrator personenbezogener Daten ist (im Folgenden als „wir“ oder „Administrator“ bezeichnet).

Wir sind daran interessiert, Sie mit allen Informationen im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten vertraut zu machen. Wir empfehlen Ihnen, diese Grundsätze der Verarbeitung personenbezogener Daten zu lesen. Wenn Sie weitere Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, kontaktieren Sie uns bitte unter info@noblasdufte.de.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten aus gesetzlich festgelegten Gründen, zum Zweck der Vertragserfüllung oder aufgrund unseres berechtigten Interesses. Wenn es nicht darum geht, personenbezogene Daten aus einem dieser drei genannten Gründe zu verarbeiten, werden wir Sie um Ihre Zustimmung bitten.

Zur besseren Übersichtlichkeit und Orientierung sind im Folgenden Begriffe aufgeführt, die in diesen Grundsätzen häufig vorkommen.

E-Shop                                    Vom Administrator betriebener Internetshop, verfügbar unter

https://www.noblasdufte.de/;

 

GDPR                                      Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates (EU)

2016/679;

 

Geschäftskommunikation    normalerweise eine E-Mail-Nachricht oder SMS, die an den Benutzer gesendet wird, um ähnliche Produkte und Dienstleistungen zu bewerben;

Bestellabschluss                    durch den Kunden durch Bestätigen des entsprechenden Buttons „BESTELLUNG ABSENDEN UND BEZAHLEN“ mit der Absicht des Kunden, einen Kaufvertrag abzuschließen;

Personenbezogene Daten    alle Informationen über den Benutzer, anhand derer er direkt oder indirekt identifiziert werden kann;

Der Benutzer                          ist die natürliche Person, auf die sich die personenbezogenen Daten beziehen, meistens handelt es sich um einen Kunden oder potenziellen Kunden oder einen Benutzer unserer Webseite, auch als „Sie“ bezeichnet;

Der Auftragsverarbeiter       führt Verarbeitungstätigkeiten für personenbezogene Daten auf der Grundlage eines Vertrags oder eines anderen Mandats für den Verantwortlichen durch;

Die Verarbeitung personenbezogener Daten ist jeder Vorgang oder jede Vorgangsreihe mit personenbezogenen Daten oder Sätzen personenbezogener Daten, die mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführt werden, wie das Erheben, Erfassen, Ordnen, Speichern, Anpassen oder Verändern, Suchen, Einsichtnahme, Nutzung, Offenlegung durch Übertragung, Verbreitung oder sonstige Offenlegung, Anordnung oder Kombination, Einschränkung, Löschung oder Vernichtung;

Eine besondere Kategorie personenbezogener Daten sind solche personenbezogenen Daten, die Aufschluss über die rassische oder ethnische Herkunft, politische Meinungen, religiöse oder weltanschauliche Überzeugungen, die Gewerkschaftszugehörigkeit, den Gesundheitszustand oder das Sexualleben oder die sexuelle Orientierung einer natürlichen Person geben. Genetische und biometrische Daten gelten auch dann als besondere Datenkategorie, wenn sie zum Zwecke der eindeutigen Identifizierung einer natürlichen Person verarbeitet werden.

1 WELCHE PERSONENBEZOGENEN DATEN VERARBEITEN WIR, WIE ERHALTEN WIR SIE, ZU

WELCHEM ZWECK UND WIE LANGE BEWAHREN WIR SIE AUF

 

Wir verarbeiten die folgenden personenbezogenen Daten über Sie:

● Vor- und Nachname;

● Kontaktdaten (insbesondere E-Mail, Telefonnummer, Adresse);

● Rechnungsdaten und Bankverbindung (notwendige Daten zur Abrechnung und Zahlung

von Waren);

● Anmerkung zur Bestellung;

● Informationen, die Sie uns im Rahmen der Kommunikation mit uns mitteilen

(insbesondere über Ihre Fragen und Antworten auf Ihre Fragen);

● Anmeldung im Benutzerkonto und Verhalten im Benutzerkonto (insbesondere vom

Benutzer im Benutzerkonto ausgefüllte Daten, Kaufhistorie, Zeitpunkt der Registrierung,

Datum der letzten Profilaktualisierung);

● Kommentare, die Sie zu unseren Beiträgen in sozialen Netzwerken (insbesondere

Facebook, Instagram) hinzugefügt haben, sowie der Name (Nickname) Ihres Profils in diesen

sozialen Netzwerken und öffentlich zugängliche Informationen zu Ihren Profilen,

● IP-Adresse;

● Cookies.

 

Wir verarbeiten keine besonderen Kategorien personenbezogener Daten.

2 WIE WIR PERSONENBEZOGENE DATEN VERARBEITEN

Im Allgemeinen zum Zeitpunkt der Verarbeitung personenbezogener Daten. Wir verarbeiten

Ihre personenbezogenen Daten im erforderlichen Umfang für die gesamte Dauer des

Kaufvertrags und darüber hinaus für den Zeitraum, der zur Ausübung der Rechte und Pflichten

aus dem Vertragsverhältnis zwischen Ihnen und uns und der etwaigen Geltendmachung von

Ansprüchen aus diesen Vertragsverhältnissen erforderlich ist (z. B. Geltendmachung von

Rechten wegen Produktmängeln im Rahmen von Reklamationen, Geltendmachung von

Gewährleistungen für Waren usw.).

 

3 ZU WELCHEM ZWECK VERARBEITEN WIR PERSONENBEZOGENE DATEN

E-Shop-Webseite. Wir verarbeiten auch Informationen darüber, wann Sie unsere Webseite

besuchen und ansehen. Diese Informationen können die IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des

Zugriffs auf unsere Webseite, Informationen zu Ihrem Internetbrowser, Betriebssystem oder

Spracheinstellungen beinhalten. Wir können diese Daten mithilfe von Cookies oder anderen

Tracking-Technologien erfassen. Die Regeln für die Verwendung von Cookies und anderen

Tracking-Technologien sind in unseren Hinweisen zu Cookies näher beschrieben.

 

Registrierung, Einrichtung eines Benutzerkontos. Sie stellen uns freiwillig personenbezogene

Daten zur Verfügung, indem Sie ein Benutzerkonto im E-Shop einrichten und dieses

anschließend aktualisieren. Dank der Einrichtung eines Benutzerkontos können Sie die

Vorteile nutzen, die das Benutzerkonto bietet.

 

Erfüllung des Vertragsverhältnisses. Der Rechtsgrund für die Verarbeitung

personenbezogener Daten ist die Erfüllung eines Kaufvertrags, bzw. ordnungsgemäße

Abwicklung der Bestellung und damit verbundene Pflichten.

 

Verbesserung der Erbringung unserer Dienstleistungen, Verkaufsförderung von Waren. Wir

können personenbezogene Daten aus öffentlich zugänglichen Quellen, unseren

Vertragspartnern verarbeiten und mit personenbezogenen Daten kombinieren, die uns

freiwillig zur Verfügung gestellt werden. Wir ergreifen Maßnahmen, um sicherzustellen, dass

Dritte gesetzlich befugt sind, uns diese Informationen zur Verfügung zu stellen. Zum Beispiel

Geht es um demografische Informationen, IP-Adressen und Cookie-Dateien. Der Grund dafür

ist, die Bereitstellung unserer Dienstleistungen und die Werbung unserer Waren zu

verbessern.

 

Personalisierte Werbung. Wir arbeiten mit Drittanbietern zusammen, um unsere Werbung

auf Webseite von Drittanbietern zu verwalten und anzuzeigen.

 

Soziale Netzwerke. Wir haben ein Profil auf Instagram und Facebook. Alle Informationen,

Mitteilungen oder Materialien, die über die Social-Media-Plattform bereitgestellt werden,

werden ebenfalls in Übereinstimmung mit den Grundsätzen der Verarbeitung

personenbezogener Daten dieser Plattformen bereitgestellt. Der Schutz personenbezogener

Daten wird innerhalb jeder der genannten Plattformen gesondert gehandhabt.

 

Kommunikation mit dem Kundendienst oder andere Fragen. Wenn Sie uns über einen

Chatbot, per E-Mail, uns angerufen oder uns in sozialen Netzwerken kontaktiert

haben, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten zum Zwecke der Bearbeitung der

Anfrage.

 

Geschäftskommunikation (Newsletter). Wir können kommerzielle Mitteilungen auf der

Grundlage unseres berechtigten Interesses an der Werbung unserer Waren und

Dienstleistungen an Kunden senden, bis sie selbst den Erhalt kommerzieller Mitteilungen

abbestellen. Dies ermöglicht ein einfaches Klicken durch jede kommerzielle Nachricht, die wir

per E-Mail versenden. Wir stützen uns auf die gesetzliche Erlaubnis nach § 7 Abs. 3 UWG. Der

Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Grundlage unserer berechtigten Interessen

können Sie jederzeit widersprechen (mehr dazu im Abschnitt zu Ihren Rechten). Wenn Sie sich

zu unserem Newsletter anmelden, übersenden wir Ihnen auf Grundlage Ihrer Einwilligung

interessante Informationen und Angebote zur Bewerbung unserer Waren und

Dienstleistungen.

 

Kundenbewertung. Sie können Ihr Einkaufserlebnis teilen. Wir können andere Verarbeiter

einsetzen, um Ihr Feedback zu einzelnen gekauften Waren zu bewerten.

 

Kartenzahlung. Wenn Sie uns Ihre Kreditkartendaten mitteilen, haben wir keinen Zugriff auf

die vollständigen Daten. Wir wissen nur, dass Sie mit Karte bezahlen und die Kartendaten

werden von den Empfängern dieser Daten verarbeitet, die die Zahlung für uns abwickeln.

 

4 ZUSAMMENFASSUNG DER GRÜNDE UND ZWECKE FÜR DIE VERARBEITUNG IHRER

PERSONENBEZOGENEN DATEN

 

Wir verstehen, dass es für Sie manchmal schwierig ist, sich durch die Menge an Texten zu

wühlen, die sich damit befassen, wie, warum wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten

und woher wir sie erhalten.

 

Um Ihnen schnell und übersichtlich grundlegende Daten zur Verarbeitung Ihrer

personenbezogenen Daten zur Verfügung zu stellen, haben wir alles in dieser übersichtlichen

Tabelle zusammengefasst:

Um welche personenbezogenen Daten es sich handelt

Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten

Rechtsgrund für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Zeitpunkt der Verarbeitung

Unsere Auftragsverarbeiter

Name, Nachname, E-Mail, Telefonnummer, Lieferadresse und Informationen über die bestellte Ware

Auftragsabwicklung (einschließlich Zahlung), Benutzerkontenverwaltung, Kundenbetreuung

Vertragserfüllung

Nach der Dauer des Vertragsverhältnisses des Kunden mit uns und anschließend für einen Zeitraum von 4 Jahren nach dessen Beendigung

CRS NETCOM s.r.o. (E-Shop-Management und Webhosting)

Trigis (Informationssystem)

Comgate (Zahlungsgateway) Packeta (Transport)

Rechnungsdaten, Bankverbindung und Informationen über die bestellte Ware

Buchhaltung

Erfüllung von Verträgen und Erfüllung gesetzlicher Pflichten

Steuerunterlagen für einen Zeitraum von 15 Jahren

Bc. Marie Hanáková, ID: 74584111, Sitz Horova 3191/6b, 616 00 Brno, Žabovřesky

Vorname, Nachname, E-Mail, Telefonnummer des Kunden, Daten zum abgeschlossenen Kaufvertrag, notwendige Zahlungsdaten

Abwicklung von Reklamationen oder Beschwerden

Erfüllung gesetzlicher Pflichten

Für die Dauer des Vertragsverhältnisses des Kunden mit uns und danach für einen Zeitraum von 4 Jahren nach seiner Beendigung

CRS NETCOM s.r.o. (E-Shop-Management und Webhosting)

Trigis (Informationssystem)

Packeta (Transport)

Name, Nachname, E-Mail und Telefonnummer des Kunden, Adresse

Direktmarketing (insbesondere Versand von Newslettern an Kunden)

Berechtigtes Interesse an der Bewerbung ähnlicher Dienstleistungen

Zustimmung zum Versand von Werbenachrichten

2 Jahre ab dem letzten aktiven Aufruf des Newsletters, sofern Sie sich nicht früher abmelden

ECOMAIL (E-Mail),

 

SEOptimal, s.r.o., ID: 07287526, Sitz lachtova 623/26, Lesná, 638 00 Brno (Marketing)

pseudo-anonymisierte Identifikatoren registrierter Nutzer,

IP Adresse

Routineanalyse des Website-Verkehrs, Sicherheit unserer Website, Erkennung von Serverfehlern und Verhinderung von Betrug und Serverangriffen

Berechtigtes Interesse

Die spezifische Speicherzeit der Cookie-Datei variiert je nach Art der Cookie-Datei

Google Analytics (Webseite-Analyse)

Name, Nachname, E-Mail, Telefonnummer

Eine Antwort auf eine Nachricht, die über den E-Shop, E-Mail, Chatbot, wenn wir dies zulassen, oder soziale Netzwerke gesendet wird

Einwilligung in die Verarbeitung zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage

Personenbezogene Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht, dies gilt nicht, wenn Sie Kunde bei uns werden

CRS NETCOM s.r.o. (E-Shop-Management und Webhosting)

Trigis (Informationssystem)

Facebook

Vor- und Nachname, E-Mail, Telefonnummer potenzieller Kunden, IP-Adressen, Cookies und andere technische Kennungen

Marketing und Werbung für unsere Webseite

Zustimmung

Für die Dauer der Einwilligung kann die Speicherdauer von Cookies je nach Art der Cookies variieren

Facebook, Instagram, Google Ads (Marketing)

Name, Nachname, E-Mail des Kunden und Informationen über die bestellte Ware

Weitergabe der E-Mail des Kunden an Dritte zwecks Auswertung der Kundenzufriedenheit

Berechtigtes Interesse

Für die Dauer des Vertragsverhältnisses des Kunden mit uns und danach für einen Zeitraum von 4 Jahren nach dessen Beendigung

Billiger, Idealo (Zufriedenheitsbewertung)

 

5 WELCHE MASSNAHMEN HABEN WIR ERGRIFFEN, UM IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN

ZU SCHÜTZEN?

 

Technische Maßnahmen. Wir haben angemessene technische Maßnahmen unter

Berücksichtigung des Stands der Technik, der Implementierungskosten, der Art, des Umfangs,

des Kontexts und der Zwecke der Verarbeitung personenbezogener Daten sowie der

unterschiedlich wahrscheinlichen und unterschiedlich schwerwiegenden Risiken getroffen

und verpflichten uns, diese aufrechtzuerhalten der Benutzer, in allen Bereichen, in denen die

Verarbeitung personenbezogener Daten stattfindet (insbesondere Webseite-Betrieb, E-Shop-

Betrieb, Mitarbeiteragenda, Kommunikation mit Kunden). Zu den ergriffenen technischen

Maßnahmen gehören:

A. Regelmäßige Sicherung der Daten des Nutzers;

B. Aktualisierung von Antivirus-Softwaresystemen;

C. Zugangspasswörter zu Informationssystemen (in denen personenbezogene Daten

verarbeitet werden) und Zugangsberechtigungen werden auf der Ebene von Einzelpersonen kontrolliert.

Organisatorische Maßnahmen. Wir haben folgende Maßnahmen ergriffen und verpflichten

uns, diese aufrechtzuerhalten:

A. unsere Mitarbeiter, die Zugang zu personenbezogenen Daten haben, sind zur

Vertraulichkeit verpflichtet; a

B. unsere Mitarbeiter sind mit den Regeln für sicheres Arbeiten an Arbeitsmitteln

einschließlich des Grundsatzes des Schutzes personenbezogener Daten vertraut.

 

6 WANN ÜBERMITTELN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN AN DRITTE?

Ihre personenbezogenen Daten können an unsere Geschäftspartner (Auftragsverarbeiter)

oder andere Dritte weitergegeben werden, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist.

 

Auftragsverarbeiter. Wir verwenden nur verifizierte Auftragsverarbeiter, mit denen wir einen

schriftlichen Vertrag haben und die uns mindestens die gleichen Garantien bieten wie wir

Ihnen. Dies sind ausschließlich Auftragsverarbeiter aus der Europäischen Union oder aus als

sicher erklärten und anerkannten Ländern oder aus Ländern, mit denen wir

Standardvertragsklauseln gemäß Art. 46 der DSGVO und die Ihre personenbezogenen Daten

mit einem vergleichbaren Schutzniveau wie bei der Anwendung der DSGVO und einschlägiger

gesetzlicher Vorschriften versehen. Alle unsere Auftragsverarbeiter sind an

Vertraulichkeitsverpflichtungen gebunden und dürfen die bereitgestellten

personenbezogenen Daten nicht für andere Zwecke als die verwenden, für die wir sie gemäß

diesen Grundsätzen zur Verfügung gestellt haben. Spezifische Auftragsverarbeiter sind in der

Tabelle in Artikel 4 dieses Dokuments aufgeführt.

Gesetzliche Verpflichtungen. Wir können personenbezogene Daten an Dritte außerhalb des

Auftragsverarbeiters übermitteln, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder als Reaktion

auf gesetzliche Anforderungen von Behörden oder auf Ersuchen eines Gerichts in

Rechtsstreitigkeiten.

 

7 WELCHE RECHTE HABEN SIE?

Wie können Sie uns kontaktieren? Per E-Mail an info@noblasdufte.de oder an die Adresse

unserer Zentrale.

 

Wann bearbeiten wir Ihre Anfrage? Wir werden Ihnen spätestens innerhalb eines Monats

antworten. Wenn die Bereitstellung von Informationen die Privatsphäre anderer Personen

gefährden würde oder die Bereitstellung unverhältnismäßig zu den Risiken oder Kosten der

Bereitstellung wäre, ist es möglich, dass wir Sie nicht zufrieden stellen können. Um Ihre

Anfrage besser bearbeiten zu können, ist es möglich, dass wir Ihre Identität von Ihnen

überprüfen müssen. Im Falle einer wiederholten Anfrage ist der Administrator berechtigt, eine

angemessene Gebühr für eine Kopie der personenbezogenen Daten zu erheben.

Auskunftsrecht                      ● Wir werden bestätigen, ob wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten.

● Sie haben das Recht auf Auskunft über Verarbeitungszwecke, Kategorien personenbezogener Daten, Empfänger, denen sie zur Verfügung gestellt werden, Zeitpunkt der Verarbeitung.

● Sie haben das Recht zu erfahren, ob ein Recht bereits ausgeübt wurde.

● Außerdem wird davon ausgegangen, dass die Rechte und Freiheiten anderer Personen und Kopien personenbezogener Daten nicht beeinträchtigt werden.

Recht auf Berichtigung         ● Hat das Recht, die Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen.

● Sie können einige Daten in Ihrem Benutzerprofil korrigieren.

Recht auf Löschung               ● Wenn kein anderer Grund für die weitere Verarbeitung dieser Daten besteht, werden wir die von Ihnen angeforderten Daten löschen oder anonymisieren.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

● Wenn Sie glauben, dass wir Daten falsch verarbeiten. Ob es sich um die Gründe für die Verarbeitung oder deren Umfang handelt, teilen Sie uns dies bitte mit.

Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung

● Wenn Sie sich mit einer Anfrage an uns wenden, teilen wir Ihnen das Ergebnis mit. Manchmal kann es vorkommen, dass wir Ihnen nicht nachkommen können (z. B. funktioniert die E-Mail-Adresse, von der aus Sie uns geschrieben haben, nicht mehr).

Recht auf Datenübertragbarkeit

● Ihre Daten, die Sie uns in einem strukturierten und maschinenlesbaren Format bereitgestellt haben, werden auf Ihre Anfrage hin einem anderen Verantwortlichen bereitgestellt.

Widerspruchsrecht               ● Wenn wir Ihre Daten aufgrund eines berechtigten Interesses verarbeiten (z. B. Versand eines Newsletters).

● Es steht uns frei, unser berechtigtes Interesse nachzuweisen. Wenn Ihr Widerspruch berechtigt ist, werden wir die Verarbeitung personenbezogener Daten einstellen.

Widerrufsrecht                      ● Bitte schreiben Sie uns, wenn Sie Ihre Einwilligung ändern oder widerrufen möchten. Der Verarbeitung zu Marketing- und Geschäftszwecken kann jederzeit widersprochen werden.

Automatisierte individuelle Entscheidungsfindung, einschließlich Profiling

● Möchten Sie nicht, dass Entscheidungen über Sie mithilfe eines Computers getroffen werden? Wir respektieren Ihr Recht und führen daher kein Profiling durch. Wir bieten einen Onlinedienst an, Ihre personenbezogenen Daten können automatisch verarbeitet werden.

 

8 SCHLUSSTEIL

 

Diese Richtlinie zur Verarbeitung personenbezogener Daten kann nur schriftlich geändert werden. Hierüber werden die Nutzer über unsere Webseite informiert.

 

Wenn Sie Fragen zu unserer Richtlinie zur Verarbeitung personenbezogener Daten haben, kontaktieren Sie uns bitte unter info@noblasdufte.de.

 

Sollten Sie unzufrieden sein, können Sie jederzeit eine Initiative oder Beschwerde bei der für Ihren Wohnort zuständigen Aufsichtsbehörde des Bundeslandes einreichen. Ihre Liste finden Sie unter diesem Link.

 

Diese Grundsätze zum Schutz personenbezogener Daten gelten ab dem 15. August 2022.